Empfangsbereich Fernmeldeschule

Im Empfangsbereich des mehrgeschossigen Gebäudes wurde ein Fliesenbelag angeordnet. In den Feinsteinzeugplatten sind eine Vielzahl von Rissen vorhanden. Die Fliesen wurden als gestalteter Belag ausgeführt. Ein Fugenplan hat für die gesamte Fläche nicht existiert. Der Fliesenspiegel bietet fast alle Problemfälle die bei der Ausführung auftreten können wie z.B. einspringende Ecken, wechselnder Bodenbelag, Festpunkte wie Stützen usw., verschiedene Belagsanordnung, unterkellerter und nicht unterkellerter Bereich, wechselnde Belagsgrößen, unterschiedliche Beanspruchungen. Ohne Planunterlagen sind diese Probleme nicht zu lösen.

« zurück